Neue Trainingszeiten

Die TSG Hockeyabteilung besteht aus knapp 180 Mitgliedern wovon mehr als die Hälfte Jugendliche sind! Aus diesem Grund legt der Verein seinen Fokus auf die Jugendarbeit. Unser Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen  den Spaß am Hockey zu vermitteln, ihre sportliche Entwicklung zu fördern und ihre Teamfähigkeit auszubauen.

Hockey ist eine anspruchsvolle Sportart: Eine einmalige Kombination aus Athletik, Technik, Koordination, spielerischer Intelligenz und Teamfähigkeit. Hockey ist die erfolgreichste deutsche Mannschaftssportart.

Wer Lust hat diesen spannenden Sport auszuprobieren und zu einem echten Team zu gehören ist herzlich eingeladen. Einfach ganz unverbindlich im Training vorbeikommen und den Sport ausprobieren. Mitzubringen sind lediglich Turnschuhe und Sportbekleidung. Schläger werden leihweise gestellt.

Trainingszeiten:

Mannschaft Jahrgang Zeit Trainer
Mädchen A 00/01 Mi. 19 – 20.30 (TSG-Halle) Jürgen, Hannah
Männliche Jugend B 98/99 Di. 19.30 – 21.30 (GBZ-Halle)
Mi. 20 – 22 (TSG-Halle)
Simon
Herren ab 16 Di. 19.30 – 21.30 (GBZ-Halle)
Mi. 20 – 22 (TSG-Halle)
Simon
Damen ab 16 Mo. 20 – 22 (GBZ-Halle) Iris
Technik für Kn B/C
u. Mä B/C
02/03, 04/05 Do. 17 – 18.30 (Karl-Berberich-Schule) Steffen
(Hannah/Iris/Simon)

Trainingszeiten der „Kleinen“:

Einladung zum Abteilungsfest am 5. Juli 2014

Liebe Hockeyfamilie,

am Samstag den 5. Juli findet unser Abteilungsfest statt.

Ihr seid dazu herzlich eingeladen.

Beginn um 17 Uhr mit einem Verbandsspiel unserer Herren gegen den SV Böblingen.

Anschließend Grillen an der Hockeyhütte.

Für Grillgut und Getränke ist gesorgt (Spendenkässchen !). Über einen mitgebrachten Salat freuen wir uns sehr. Bitte Geschirr, Besteck, Gläser, Becher mitbringen.

Für unsere Jugend (ab Jg. 2005) bieten wir eine Zeltübernachtung an. Die Mannschaften sollen sich hier bitte selbst organisieren und sich um Zelte kümmern. Den Papas sind wir dankbar, wenn sie beim Zeltaufbau behilflich sind. Abholen am Sonntag morgen um 9.30 Uhr.

Damit wir einen Überblick haben wer alles kommt, bitten wir euch, uns bis Dienstag 1. Juli eine Rückmeldung an i.weindel@egghead.de zu geben. Wichtig ist dabei, wie viel Personen zum Grillen kommen und ob eine Spielerin/Spieler übernachtet.

Bei starkem Regen fällt die Veranstaltung aus.

Eine entsprechende Absage erhaltet ihr dann ggf. am Freitag vor der Veranstaltung per Mail.
Also vorher noch mal Mails checken!

Wir freuen uns sehr euch zu sehen
Eure Vorstandschaft der TSG Hockeyabteilung

Download der Einladung als PDF

Pfingsthockeyturnier 2014 – Startschuss

Am kommenden Samstag beginnt unser großes Pfingsthockeyturnier im Sportzentrum Bruchsal.

Neben 39 Hockey-Teams erwarten wir wieder über 2000 Besucher aus der Region, die sich auf unserem Fest am Spielfeldrand, auf der Bierbank oder im Festzelt entspannen und feiern wollen.

Das Wetter wird bombastisch, also zögert nicht und kommt von Samstag bis Montag zum Sportzentrum in Bruchsal!

Pfingsthockeyturnier 2014 in Bruchsal
Pfingsthockeyturnier 2014 in Bruchsal

Hockey Ferien Camp 2014: 11. – 15. August

Liebe Eltern, liebe Kinder,
die Hockeyabteilung der TSG Bruchsal veranstaltet in diesem Jahr erneut ein 5-tägiges Hockey-Ferien-Camp für alle interessierten Kinder.

Es wird ein abwechslungsreiches und interessantes Hockey und Freizeitprogramm unter der Leitung von unseren qualifizierten Trainern geboten. Mit Spiel und Spaß werden die Kinder an den Sport mit dem Hockeyschläger herangeführt.Damit eine optimale Betreuung gewährleistet werden kann, werden die Kinder je nach Hockey-Kenntnisstand in Gruppen eingeteilt. Weiterlesen

HBW-News zur kommenden Feldrunde 13/14

In einem Artikel auf der Homepage des HBW zog auch der Verband sein Fazit zur vergangenen Saison und berichtet über die sich ergebenden Änderungen für die nächste Saison.
Die Herren der TSG Bruchsal werden in der nächsten Saison wie gehabt in der 3. Verbandsliga spielen. Nicht mehr dabei sind Bietigheim (Aufstieg), Villingen und Ulm (Doppelabstieg, s. HBW-Bericht), neu hinzu kommen Gmünd (Aufstieg), sowie Böblingen und Club an der Enz (Doppelabstieg, s. HBW-Bericht).

Die Bruchsaler Damen mussten nach ihrem diesjährigem Abstieg aus der 1. Verbandsliga leider aus Personalmangel auf eine Meldung für die kommende Saison verzichten.

Hier der Original-HBW-Bericht: http://www.hbw-hockey.de/VVI-web/Nachrichten/Bericht-Einzel.asp?lokal=HBW&ID=1946