TSG – FT Freiburg 4:3

Im letzten Spiel der Saison lieferten sich die Bruchsaler Herren ein Duell auf Augenhöhe mit dem FT Freiburg. Hart umkämpft und mit spielbestimmenden Phasen auf beiden Seiten.

Das glücklichere Händchen Bewies letztlich Bruchsal mit dem Siegtor zum 4:3 in der vorletzten Minute durch H. Schönig nach einem der zahlreichen schnellen Konter eines Spiels mit vielen kräfteraubenden Dribblings und Hundekurven.

V.l.n.r.: F. Gack, M. Kirschner, N. Held, S. Hochscheidt, S. Held, H. Schönig, M. Janzon, P. Ferlitz

Trainer Held gratulierte dem Team anschließend zum 3. Tabellenplatz und somit zu einer erfolgreichen Hallensaison und lässt mit einem „Nun geht’s an die Feldrunde. Geil!“ die unverhohlene Vorfreude durchblicken mit der die Herren die Halle vorerst hinter sich lassen.

TSG – MHC 4:2

„Etwas für Jung und Alt“ war das vorletzte Pflichtspiel der Herren in der VL4-Hallenrunde für Publikum und Spieler. Der MHC lief mit einer gemischten Garde aus erfahrenen und jungen Spielern auf. Dieser Mix sorgte zwar mit einem taktisch durchdachten Wechsel zw. Zweier- und Dreieraufbau für die frühe Führung, konnte letztlich aber gegen die gleich vierfach zündende Offensivgranate N. Held keine nachhaltige Wirkung zeigen.

Die TSG verbucht gegen den MHC mit 4:2 einen weiteren sehenswerten Sieg und festigt ihren stabilen Platz im Mittelfeld der Tabelle.

Pfingsthockeyturnier 2018 – Anmeldung geöffnet

Ab sofort könnt ihr euch anmelden für unser 78. Pfingsthockeyturnier!

Euch erwartet wieder ein großes Hockeyfestival mit vielen Teams und Besuchern aus dem ganzen Bundesgebiet, mit Live-Bands und Bewirtung und höchstwahrscheinlich mit glänzendem Pfingstwetter.

Unseren Pfingst-Bereich findet ihr über das Menü oben. Schaut euch um, lasst euch begeistern und meldet euer Team schnell an. Die Plätze sind begehrt.

Pfingsthockeyturnier 2017 – Programm

Kommendes Wochenende findet das 77. Pfingsthockeyturnier im Sportzentrum Bruchsal statt. Auf unsere Gäste wartet ein buntes Programm aus sportlichem Wettkampf, Live-Musik und Biergartenatmosphäre. Jeder darf sich hierzu eingeladen fühlen.

Samstag:

12:30 Uhr: Beginn des Hockeyturniers. In 3 Wettbewerben kämpfen Damen- und Herren-Hockeyteams aus ganz Deutschland um den begehrten Pfingstpokal. Das Herren-Großfeldturnier findet auf dem Kunstrasenplatz nahe der Sporthalle statt. Die Kleinfeldturniere werden direkt neben dem Festzelt auf den jeweiligen Sportplätzen (Stadion/DJK) ausgetragen. Ein Spielplan hängt vor Ort aus.

14:00 Uhr: Chillige Vibes, Lounge und gute Laune mit „DJ Steffen“ am Festzelt. Gemütliches Beisammensein, Kennenlernen und Feiern mit guter Musik und kühlen Getränken unter blauem Himmel. Genießt die erste große Portion Pfingstatmosphäre.

19:00 Uhr: Einlass zur Turnierfete mit „Mama Lauda“ (www.mama-lauda.de). 5,- Euro.

Sonntag:

9:00 Uhr: Beginn des Spielbetriebs.

10:30 Uhr: Buggi und seine großartige Big Band versorgen euch mit der nächsten Dosis Pfingststimmung beim bayrischen Weißwurstfrühstück und Frühschoppen. Weißwurst, Breze und Blasmusik, so startet ihr stimmungsvoll in euren Pfingstsonntag – direkt beim Festzelt.

19:00 Uhr: Gemeinsam feiern wir die diesjährigen Sieger des Pfingsthockeyturniers und unmittelbar im Anschluss das große Finale mit „O Nine“ und „Volker Racho“. 5,- Euro.

Webseite wieder erreichbar

Nach einigen Tagen mit Serverproblemen und einem Provider-Wechsel ist unsere Webseite seit heute wieder erreichbar. Von dem Ausfall waren auch alle unsere E-Mail-Adressen betroffen, die nun ebenfalls wieder funktionieren.

In den folgenden Tagen kann es noch die ein oder anderen kleineren Probleme und Fehler geben. Entschuldigt dies bitte.