Mädchen A – ein Saisonabschlussbericht

Die seit ca. einem Jahr neuformierten MäA haben erste Spielerfahrungen in der letzten Hallenrunde sammeln können. Trotz Niederlagen gegen gut und langjährig eingespielte gegnerische Mannschaften war ein stetiger Leistungszuwachs vom ersten Freundschaftsturnier in Karlsruhe im November 2010 bis hin zum letzten Spieltag am 30.1.2011 erkennbar.  Am Anfang noch kaum vorhandene taktische Aufstellungen konnten in den letzten Spielen gezeigt werden. Auch die Niederlagen fielen infolgedessen viel niedriger aus. Weiterlesen

Glücklos in Bietigheim

Die B-Jugend beendete in Bietigheim die Hallensaison mit
drei Niederlagen. Während die Bruchsaler gegen  den Bietigheimer HTC 0:3 und gegen den VfB Stuttgart 0:7 deutlich das Nachsehen hatten, ging unglücklich auch die Partie gegen den HC Tübingen (1:2 ) verloren.

TSG-Nachwuchs mit Kantersieg

Bruchsals Hockey-Nachwuchs hat am vorletzten Spieltag der Saison einen kleinen Sprung aus dem Tabellenkeller geschafft. Das Team von Simon Held schlug den TSV Ludwigsburg verdient mit 6:3 und tauschte mit den Schwaben die Plätze in der Tabelle. Für die nun sechstplatzierte TSG trafen Laurits, Janis, David S., Daniel, Fredi und David H. Hektisch wurde es in der Schlussphase, als Bruchsal zwei mal Gelb kassierte und den Vorsprung in Unterzahl verteidigen musste. Am letzten Spieltag der Saison hat die Jugend B gegen den Mannheimer nun sogar die Möglichkeit auf Platz 5 zu rutschen.