TSG Damen spielen unter dem höchsten Münster der Welt

Zu früher Stunde reiste der Mannschaftsbus auf zum zweiten Turniertag der Saison in die Stadt mit dem höchsten Münster der Welt!

Gut trainiert und hoch motiviert trat die Mannschaft, unter der Leitungen ihres allwissenden und überragenden Trainer Gigi, an.

Mit einer trainierten Stammbesetzung und einem Torwart, der auch während des Spieles gern zeigt welche Tricks er auf Lager hat, gelang es der Mannschaft schnell die Gegner ins schwitzen zu bringen.

Auch das zweite Spiel lockt die Gegner, mit viel Gegendruck aus ihrer Reserve und brachte sogar den Trainer auf der Bank aus der Ruhe.

Mit den einer vielfach geübten Kombination konnte auch noch unter der Vorlage von Tammy ein überragendes Tor durch Denise erzielt werden.

Ein besonderen Dank geht dieses mal an unsere Busfahrerin und die Fans auf der Tribüne.

Erfolgstrainer Wenz überlässt mit verheerenden Folgen junge Damen Jungtrainer Poppe

Am Sonntag den 26. November waren wir, die Damen der TSG Bruchsal, die Veranstalter des ersten Hallen Turniers in dieser Saison. Mannschaften aus Heidelberg, Ulm, Karlsruhe, Tübingen, Heilbronn und Esslingen versammelten sich in der TSG Halle, um den ganzen Tag 100% auf dem Spielfeld zu geben. Nach anfänglichen Schwierigkeiten im ersten Spiel gegen Ulm, brachten wir im zweiten die Gegnerin aus Karlsruhe zum schwitzen.Zur mentalen Unterstützung und für Tipps und Taktikbesprechungen wurde uns Tom Poppe aus der Herren Mannschaft als Coach zur Seite gestellt. Nächstes Mal treten wir wieder mit geballter Erfahrung an unserer Seite an, durch den Stamm-Trainer Gigi Wenz. Wir freuen uns auf die kommenden Turniere am 17. Dezember in Ulm und am 03. Februar 2018 in Esslingen.